Markenmacher

Wir machen Marken

Warum eine eigene Marke

Der Lebenszyklus Wellness befindet sich seit dem Jahre 2005 in einer Reife Phase. Jetzt entscheidet sich, welche Unternehmen mittels Innovation und klarer Positionierung weiter wachsen beziehungsweise welche deutlich weniger erfolgreich agieren.

Eine durchgängige Wellness Philosophie und nachhaltige, nicht kopierbare Signature Treatments, Rituale und Produkte stärken eine klare Positionierung. Die eigene Marke verstärkt und untermauert die Positionierung.

Eigene Marken als Serie Mit eigenen Marken zum Erfolg Ihre eigenen Marken

Die Kraft der Produkte sind die positiven Assoziationen und Erinnerungen, die mit dem Haus verbunden sind. Daraus ergeben sich:

  • Höhere Gastumsätze
  • Höhere Auslastung
  • Höhere Loyalität der Stammkunden
  • Starke regionale Bindung und Wurzeln im Heimatmarkt
  • Hohe Glaubwürdigkeit durch den Einsatz von traditionellen, hochwertigen und wirksamen Rohstoffen aus der Region
  • Mehr Aufmerksamkeit und Berichterstattung in den Medien, mehr Pressekontakte
  • Neue Marketing- und Vertriebsaktivitäten

aRosa

Die Ergebnisse überzeugen

„Merchandise your own brand“ ist die Zauberformel für mehr Umsatz, mehr Gewinn und eine bessere Kundenbindung. Diese Möglichkeit, um die eigene Marke zu stärken, wird in Europa noch wenig genutzt wird, – im Vergleich zu den USA oder Asien.