WAS UNS UNTERSCHEIDET

01_PRODUKTENTWICKLUNG

Es kann auch einfach sein.

In unserer täglichen Arbeit mit Kunden sehen wir zwei Dinge, die unseren Kunden die Entwicklung der eigenen Marke so schwer machen.

Unsere Kunden sind erfolgreiche Unternehmen. Sie führen bereits ein eigenes Unternehmen und sind in ihre tägliche Arbeit eingebunden. Die eigene Marke ist ein Traum, den sie häufig schon jahrelang träumen.

Aber – ich sage es hier ganz deutlich – sie sind mit der Realisierung oft total überfordert. Es fehlt Ihnen einmal an der Zeit, sich um alle Details der Produktentwicklung zu kümmern. Dies beginnt bei der Entwicklung eines starken Logos oder Umsetzung des bestehenden Logos auf die kleinen Kosmetikverpackungen, Auswahl der richtigen Verpackungsmaterialien, marktgerechte Verpackungsgrößen. Und dann muss in der heutigen Zeit auch noch die Sicherheit der Lieferketten berücksichtigt werden.

Auf der anderen Seite geht es um die Entwicklung der Rezepturen. Wie definiere ich meine Anforderungen an das Produkt und übersetze dies in die Sprache der Kosmetikchemiker. Kann ich Ihnen verständlich machen, welches Produkt ich mir wünsche. Und gehe ich bei dieser Definition auch den richtigen Weg oder definiere ich mich am Markt vorbei?

Neben den vielen Entscheidungen, die getroffen werden müssen, fehlt gleichzeitig die Erfahrung, eine eigene Marke zu entwickeln. Sie machen dies das erste Mal. Wie gut sind Sie selbst, wenn Sie etwas das erste Mal machen oder das 100. Mal ? Sehen Sie – diese Erfahrung fehlt häufig und ist besonders wichtig, wenn es schwierig wird.

All diese Aufgaben nehmen wir unseren Kunden ab.

Ich habe viele Jahre in internationalen Konzernen gearbeitet. Bei den größten Kosmetikherstellern der Welt. Ich weiß, wie die großen Unternehmen ticken und wie sie Marken weltweit vermarkten. Dieses Wissen wird auch für Ihre eigene Kosmetikmarke zu einem großen Wettbewerbsvorteil.

Daher meine Empfehlung:

Schauen Sie sich ganz genau die Ausbildung und Erfahrungen ihres Kosmetikherstellers an. Ist er Techniker, Chemiker oder Kosmetikentwickler. Kennt er den Kosmetikmarkt, die Wettbewerber? Weiß er, wie Sie Ihre eigene Kosmetikmarke Social Media vermarkten können? Hat er internationale Erfahrungen gesammelt ? Hat er überhaupt Erfahrung oder hat er nur mal seine eigenen Produkte entwickelt.